Kräuterreisen nach Südtirol

Kräuterreisen nach Südtirol

 

8 Tägige Kräuter- und Natur-erlebnisreise mit Kräuterfachfrau Meggy

Kräuterreisen 2019 nach Südtirol

Frühjahrsreise: Buchen ist nicht mehr möglich
Programm

Herbst reise von 5.Oktober 2019 bis zum 12. Oktober 2019
Programm

Die Berge, Natur, Kultur, das Wetter. Alles das ist in Südtirol ist besonders. Das kann man an der großen Artenvielfalt der Kräuter sehen. Die Menschen in Südtirol benutzen die Kraft und heilsame Wirkung dieser Kräuter schon seit vielen Generationen.
Während der Kräuterreise in Südtirol besuchen Sie verschiedene einheimische Kräuterfrauen, die gerne ihr Wissen mit Ihnen teilen. Sie erfahren viel über Tradition und Anwendung der (Heil-) Kräuter.
Südtirol, an der Nordseite von den Alpen geschützt und seine Südlage sorgen für klimatologisch günstige Bedingungen. Hier wachsen über 120 verschiedene Kräuterarten, die sich durch ihren hohen Anteil an Inhaltsstoffen, das intensive Aroma und die Farbe auszeichnen.

Kräuterfrau in Südtirol

Das macht die Heilkräuter aus Südtirol so besonders. Diese Käuter wachsen nicht nur wild, sondern werden auch angebaut, so Melisse, Pfefferminze, Ringelblume und Kornblume. Die Region kennt über 40 Bauern, die Heilkräuter naturbelassen anbauen. Die meisten dieser Bauern arbeiten biologisch.

 

Kräuterreisen Südtirol, Almwiese

Die Pflanzen und Kräuter werden lokal verarbeitet als Tee, Kräutersalz, Schnaps, Liköre und ätherische Öle. Die Bauern liefern ihre Kräuter auch an zertifizierte Betriebe, die diese Kräuter verarbeiten in ihren Lotionen, Salben und Cremes für Kosmetik und Heilanwendungen. Die Kräuter finden ihren Weg auch in die Küche. Sie werden verwendet, um Gerichte zu verfeinern, zum Beispiel in Brot, Käse und Salaten.
Ganz besonders ist das Bergwiesenheu. Die saubere Luft und die reiche Variation an Gräsern, Kräutern und Pflanzen sorgen dafür, dass das Heu durch seine Reinheit, Zusammensetzung und Artenvielfalt verschiedener Kräuter Heilkraft besitzt. Südtirol ist bekannt für seine Heubäder, eine traditionelle Anwendung, die das Immunsystem unterstützt. Sogar Tannen- und Fichtennadeln werden als Öl und in anderen Formen zu Heilzwecken verwendet.

Kräuterwoche in Südtirol

Kräuter kennenlernen, über Kräuteranwendungen etwas erfahren und selber herstellen, Kräuter sammeln und verwenden in einer ursprünglichen Umgebung. zusammen mit netten Menschen, regionale Köstlichkeiten, Kultur und Entspannung. Das ist Natur mit allen Sinnen erleben.
Haben sie schon Lust auf so viel Natur? Sie sind herzlich eingeladen.

Schauen Sie sich das Programm für die nächste Kräuterreise an auf
Programm Kräuterreise

Natur mit allen Sinnen erleben und erfahren
Im Juni organisieren wir wieder eine Kräuterreise nach Südtirol.
Wo das alte Wissen über Kräuteranwendungen noch bewahrt geblieben ist.
Kräuter erkennen, sammeln, und verwenden in einer ursprünglichen Umgebung.
Hier sind Pflanzen, Bewegung, Ernährung und innere Ruhe in Harmonie zusammen.

Kräuterreise im Herbst